Mail                    Bloglovin                    Google Follow                    Instagram

Samstag, 28. Mai 2016

Hallesches Haus



Ganz fantastisch schön! Etwas gemein: ein kleiner Shop mit unglaublich vielen coolen Dingen am Eingang. Gut für meine Mama! Die kriegt jetzt nämlich einfach so ein Geschenk, weil da was so gut zu ihr gepasst hat und ich das mitnehmen MUSSTE.

Der Latte Machiatto ist mir einen Tick zu sahnig, da bin ich aber auch empfindlich, das habe ich oft. Ich werde trotzdem wieder hin, der Capuccino ist die bessere Wahl.

Noch schöner in Begleitung von Lena, die leih ich euch aber nicht aus.


Tempelhofer Ufer 1
10961 Berlin

Kommentare: