Mail                    Bloglovin                    Google Follow                    Instagram

Mittwoch, 30. März 2016

Roamers Berlin


 
 

Spontan und jung wie wir sind, waren Lena und Ich am Donnerstag im Roamers! Bereits unser zweiter Anlauf, denn der Laden ist etwa so groß wie etwas, was sehr klein ist. 

Ein sehr guter Milchkaffee, sehr hübsch eingreichtet, sehr leckere Gerichte, sehr klein und meistens sehr voll. 

Außerdem erkannt: Lena mag gerne grünen Tabasco, ich habe ein Limit an Avocado-Aufnahmefähigkeit und verwaschenes grün ist eine gute Wandfarbe.


Roamers Berlin
Pannierstraße 64
 12043 Berlin

Kommentare:

  1. ohhh, ich mag die fotos so sehr!

    AntwortenLöschen
  2. Oh Roamers steht auch schon seit langem auf meiner To Do Liste! Liebe Grüße, Feli von http://fckeduptwenties.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  3. ugh warum sieht das so lecker aus!! :D avocados sind meine schwäche

    AntwortenLöschen
  4. Sieht total schön aus dort und ich liebe Avocado :)!

    AntwortenLöschen