Mail                    Bloglovin                    Google Follow                    Instagram

Dienstag, 26. April 2016

Über das Reflektieren vom eigenen Tun


Es gibt Dinge über die mache ich mir am liebsten gar keine Gedanken. 
Die Dinge, über die viele Leute nicht gerne nachdenken, weil es so am bequemsten ist. 
Aber ich weiß, dass das dumm ist und ich will nicht dumm sein.
Und so arbeite ich mich langsam durch die Welt der Aua-Themen. Angefangen letzten Herbst mit 'Fleisch essen' über 'Leder Schuhe kaufen' und aktuell gehen die Gedanken, von Lena inspiriert, in Richtung „Fair-Trade“. Und nach einem halben Jahr bin ich immer noch dumm, aber lange nicht mehr so dumm wie vorher und gehe Schrittf ür Schritt in die schlaue Richtung. Und ich dachte das wäre alles sehr schwer und sehr kompliziert und sehr einschränkend, dabei ist es alles nur sehr Horizont-erweiternd, sehr angenehm und sehr unkompliziert. Das Vermeiden zu Denken kann manchmal sehr ermüdend sein und es fühlt sich gut an wenigstens manche Dinge bewusst zu tun.

Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun. - Voltaire

Aber jetzt ist auch wirklich mal Schluss mit dem Hippie-Gequatsche.
Grüße von Ghandi Gigi

Kommentare:

  1. Ganz tolles Zitat und ein ganz wunderbarer Post, der hoffentlich viele zum Nachdenken anregen wird! :)

    xx San
    owlspassion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Deine Fotografien sind wirklich besonders! Das zieht sich durch deinen gesamten Blog :)
    Schau doch mal bei mir vorbei: http://nordlicht-fotographie.blogspot.de/

    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Hi :)
    Ich finde deine Bilder sehr toll! :) Bei dem Voltaire Zitat musste ich etwas schmunzeln und hatte direkt ein lächeln im Gesicht. :D
    Kenne ich übrigens auch zu gut, Themen einfach mal aus Bequemlichkeit außen vor zu lassen. Doch wenn man sich den Themen erstmal widmet, ist es schön darüber bescheid zu wissen.
    "Man kann dir alles nehmen, aber nicht das was du weißt." sagte einst eine ältere Dame zu mir im Zug. Es ist definitiv was dran und so nehme ich mir ihre weisen Worte zu Herzen :)

    Liebe Grüße,
    Susanna
    ____________________________________
    www.susannavonundzustil.de

    AntwortenLöschen